IPPB Schlauchsystem ML

Atemtherapie mit AEROLIFE 2

DAS IPPB SCHLAUCHSYSTEM ML

Wurde passend zu unserem Überdruckinhalations-gerät AEROLIFE 2 entwickelt. Das hochwertige IPPB Schlauchsystem ML ist darüber hinaus für alle gängigen Überdruckinhalationsgeräte geeignet. Durch den besonders hochwertigen Medikamenten-vernebler ist in Verbindung mit dem AEROLIFE 2 eine sehr gute Medikamentenverneblung mit kleinen Partikeln gewährleistet. Das  IPPB Schlauchsystem ML ist latexfrei und für den Einmalgebrauch bestimmt. Im Lieferumfang sind der Aerosolschlauch, zwei Zuführungen mit Mundstück und eine sehr flexible Leitung enthalten.

  

DIE VORTEILE

  • leichte Handhabung und Anwendung
  • transparenter Spiralschlauch
  • sehr flexibles Material
  • überlaufsicherer Medikamentenbehälter
  • optimale Medikamentenverneblung
  • Tröpfchengröße >77% <2,7µm
  • Verneblerleistung: 0,3g/min
  • in Kliniken und Zuhause einsetzbar
  • latexfrei
  • universeller Einsatz
  • PZN 11529301

DIE IPPB ATEMTHERAPIE

Ist eine bewährte Atembehandlung und ermöglicht Therapieeffekte, die wir heute mit Begriffen wie Sekretmanagement, Vermeidung des endexspiratorischen Kollapses und Rekrutierung bezeichnen. Die Erkrankungen des Atemtraktes sind häufig chronisch und müssen oft mehrmals täglich behandelt werden.

 

Die wesentlichen Anwendungsbereiche sind Lungenemphyseme, Pneumokoniosen, Bronchitis, Asthma bronchiale und andere infektiöse oder bronchospastische Veränderungen der Lunge. Durch die IPPB abhängige Erweiterung der Atemwege werden Sekretmembranen gelöst und die dahinterliegenden Lungenareale wieder belüftet. Der Sekretabtransport erfolgt durch die Zilientätigkeit und den Hustenstoß. Gleichzeitig werden atelektatische Bereiche wiedereröffnet.


Weitere Informationen finden Sie hier zum Herunterladen (Prospektdownload).

Download
IPPB SCHLAUCHSYSTEM ML
Info Flyer
Flyer IPPB System ML.pdf
Adobe Acrobat Dokument 201.2 KB
Download
IPPB SCHLAUCHSYSTEM ML
Bedienungsanleitung
GA_IPPB System ML_RevG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 512.5 KB