Das Sauerstoffsparsystem

PRÉCISE 3000 - Mobilität – mehr Unabhängigkeit – mehr Lebensqualität

Bei herkömmlichen Systemen wird dem Anwender pro Atemzug ein voreingestellter Sauerstoffbolus (Sauerstoffmenge) verabreicht. Auch bei tieferen Atemzügen, z.B. unter Belastung, bleibt die Sauerstoffmenge pro Atemzug gleich. Dadurch wird die Sauerstoffkonzentration in der Lunge vermindert. Dieser Vorgang wirkt dem natürlichen Sauerstoffbedarf genau entgegen.

Beim PRÉCISE 3000 wird durch das A O2 D System (automatische O2-Dosierung) eine dem Bedarf angepaßten Sauerstoffversorgung erreicht.

 

DER SPAREFFEKT
Es ist bekannt, daß die menschliche Lunge zur O2-Versorgung überwiegend den ersten Teil der Einatmung nutzt. Ein spezieller Sensor erkennt genau diesen Zeitpunkt und ermöglicht so eine bedarfsgerechte O2-Versorgung. PRÉCISE 3000 spart durch den gepulsten Betrieb ca. 80% Sauerstoff gegenüber dem kontinuierlichen O2 -Fluß ein. PRÉCISE 3000 garantiert optimale Sauerstoffversorgung bei maximaler Einsparung.

 

DAS AUßERGEWÖHNLICHE SPARSYSTEM
PRÉCISE 3000 – analysiert den momentanen O2-Bedarf und dosiert automatisch die erforderliche Menge pro Atemzug mit A O2 D (Automatische O2-Dosierung).

PRÉCISE 3000 ermöglicht eine Anpassung an Ihre individuelle Atmung mit der EA (Empfindlichkeits-Anpassung).

  

DAS AUSGEREIFTE SICHERHEITSSYSTEM 

Der fällige Batteriewechsel wird rechtzeitig angezeigt. Eine nicht ausreichende Sauerstoffzufuhr wird optisch und akustisch signalisiert. Registriert das System keinen Atemimpuls, wird Alarm ausgelöst. Eine Begrenzung auf 40 Atemzüge/Minute schließt eine Überversorgung aus. Versäumt der Benutzer, das Gerät auszuschalten, erfolgt dieses automatisch nach 4 Minuten. Dadurch wird unnötiger Verbrauch von Batterien und Sauerstoff vermieden. 

 

DIE VORTEILE
- enorme Sauerstoffeinsparung, auch bei wechselnder Belastung
- mehr Mobilität – mehr Unabhängigkeit – mehr Lebensqualität
- Schleimhautirritationen und Infektionsgefahr werden reduziert
- System: noch kleiner – noch handlicher – noch leichter
- erstes Gerät mit A O2 D (automatische O2 Dosierung)

- erstes Gerät mit E A (Empfindlichkeits-Anpasssung)
- individuelle Feineinstellung
- erstes Gerät mit alphanumerischem Klartextdisplay
- sicher gegen Fehlbedienung
- umfassende Sicherheits- und Alarmfunktion
- kombinierbar mit allen O2-Versorgungssystemen

 

Weitere Informationen finden Sie hier zum Herunterladen (Prospektdownload).

Download
PRÉCISE 3000
Info Flyer
precise_3000_g_opt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 673.2 KB
Download
PRÉCISE 3000
Technisches Datenblatt
P3000_TD.pdf
Adobe Acrobat Dokument 43.6 KB
Download
PRÉCISE 3000
Bedienungsanleitung
BedienungsanleitungP3000.pdf
Adobe Acrobat Dokument 247.4 KB